Dein Kia

Kia Sorgenfrei Werkstatt Finanzierung: Jetzt reparieren – später zahlen!

16.03.2021

Wer ein Auto hat, kennt diese Situationen vermutlich: Die Bremsen müssen mal wieder erneuert werden, ein Service steht an oder es ist plötzlich etwas kaputt gegangen. Manchmal erwischen uns die Kosten für solche Serviceleistungen oder Reparaturen in einer finanziell schwierigen Situation. Damit sich Kia-Kunden um dieses Problem keine Sorgen machen müssen, haben wir die Kia Sorgenfrei Werkstatt Finanzierung ins Leben gerufen.

Schwierige Zeiten? Kein Grund deine Pläne abzusagen!

Vermutlich hat jede und jeder von uns schon mal große Pläne gehabt, die dann überraschend über den Haufen geworfen werden mussten, weil etwas Unerwartetes dazwischengekommen ist. Vielleicht musstest du deine Weltreise absagen, weil die Grenzen plötzlich wegen Corona dicht gemacht wurden. Vielleicht hast du auch gerade auf ein neues Auto gespart und plötzlich ist Nachwuchs unterwegs. Und jetzt brauchst du jeden Euro für jede Menge Windeln und Baby-Kleidung, natürlich aus 100 % Baumwolle, die zwar aus viel weniger Stoff besteht, aber trotzdem dasselbe kostet, wie T-Shirts für Erwachsene. Vielleicht wurdest du auch einfach in Kurzarbeit geschickt und jetzt ist es in der Geldbörse ein bisschen knapper. Aber der Zahnriemen sollte eigentlich wirklich mal wieder gewechselt werden und neue Winterreifen und die schöne Skibox wolltest du doch auch kaufen. Oder, wenn dir das nicht dringend genug ist, dann sind eben die Bremsklötze komplett abgefahren – Metall auf Metall, sagt dir der Mechaniker – und dein Auto macht beim Bremsen schreckliche Geräusche und verzögert nicht mehr ordentlich.

Bei Kia kennen wir solche Situationen natürlich nur zu gut – und arbeiten immer daran, die Mobilität unserer Kunden und die Freude an ihrem Kia sicherzustellen. Deshalb haben wir uns einen Weg überlegt, wie wir unseren Kunden in schwierigen Situationen unter die Arme greifen können: Die Kia Sorgenfrei Werkstatt Finanzierung!

Keine Anzahlung, keine Zinsen, keine Gebühren

Wahrscheinlich hält sich deine Überraschung jetzt in Grenzen, weil du den Namen schon in der Überschrift gelesen hast. Aber du willst bestimmt wissen, was genau die Sorgenfrei Werkstatt Finanzierung eigentlich ist. Im Prinzip ist es ein Konsumenten-Kredit, ohne Zinsen oder Gebühren. Kostet deine Reparatur 1.000 Euro, dann zahlst du auch 1.000 Euro und keinen Cent mehr – nur eben in Raten. Gebühren, Zinsen, Nebenkosten? Gibt es nicht.

Ganz egal, ob du die Finanzierung für 12, 24 oder 36 Monate abschließen möchtest, sie bleibt gratis. Wobei, wenn man von 2 % Inflation im Jahr ausgeht, machst du bei einer längeren Laufzeit mit unserer Finanzierung sogar einen kleinen Gewinn bzw. zahlst effektiv weniger zurück als wenn du es auf einmal gezahlt hättest. Das wird dir dein Bankberater sicherlich auch bestätigen.

Jetzt stellst du dir vermutlich (mit Recht) die Frage, wieso wir das dann überhaupt machen. Ganz einfach: Die Erfüllung unseres Serviceversprechens hat bei Kia höchste Priorität. Wir wollen, dass Kia-Fahrerinnen und Fahrer gerne mit ihrem Auto unterwegs sind und es nicht stehen lassen müssen, weil die Geldbörse gerade ein bisschen leichter ist. Und wenn es doch wieder besser aussieht, kannst du eine Sondertilgung vornehmen oder den gesamten Betrag auch auf einmal zurückzahlen. Ganz so, wie es dir am besten passt.

So bekommst du deine Sorgenfrei Werkstatt Finanzierung

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie du zu so einer Finanzierung kommst. Wenn die Konditionen so gut sind, dann kann das doch bestimmt nicht jeder einfach so abschließen, oder? Falsch. Du wendest dich einfach an deinen Kia Partner und besprichst Laufzeit und Ratenhöhe und 10 Minuten später hast du den Vertrag.

Die einzige Voraussetzung ist eine gültige Bankomatkarte – irgendwie müssen wir ja wissen, ob du auch ein Bankkonto hast, von dem du die Raten dann jeden Monat zahlst. Klingt einfach? Ist es auch. Genau deswegen haben wir uns die Sorgenfrei Finanzierung ja einfallen lassen. Ohne Sorgen macht das Leben einfach mehr Spaß!

 

Die Konditionen

  • Ab 100 Euro
  • Sondertilgungen und Kreditablöse jederzeit kostenlos möglich
  • Vorlage einer gültigen Bankomatkarte auf den Namen des Kunden
  • Gültig für Service, Reparatur und Zubehör
  • 12, 24 oder 36 Monate Laufzeit
  • Keine Gebühren oder Nebenkosten
  • In 10 Minuten abgewickelt

 

Erfahre jetzt mehr dazu auf der Kia.at Website!