Kia CV Hintergrund
Dein Kia

Es ist Zeit für eine Revolution – der neue Kia e-Crossover kommt!

18.02.2021

Das Warten lohnt sich.
Die Weltprämiere unseres neuen Kia e-Crossover steht bevor!  

An alle Unternehmer

Jetzt noch bis zum 28. Februar 2021 die erhöhte 14% AWS-Investitionsprämie sichern!

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Newsletter Anmeldung

Melde dich jetzt zum Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten rund um Kia und den CV mehr!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Noch ist es ein Codename, doch schon bald wird er seine Hüllen fallen lassen und sein wahres Ich zu erkennen geben. Der brandneue Kia „CV“. Bereits seit Jahren treibt Kia kontinuierlich die Evolution der Elektromobilität voran – doch wenn dabei ein derart bahnbrechender Fortschritt erzielt wird, darf man getrost von „Revolution“ sprechen.

  • Multi-Ladesystem (400V/800V) für extrem schnelles Laden (unter 20 Minuten auf 80%)
  • Reichweiten von bis zu 520 km – abhängig von Ausstattung, Batterie, Felgen und Fahrstil
  • Wahl zwischen Heck- und Allradantrieb
  • Großes Platzangebot auf Grund der neu entwickelten E-GMP Plattform, welche auf ein maximales Raumangebot ausgelegt ist
  • Niedriger Schwerpunkt für sportliches und agiles Fahrverhalten

Technik

Der neue Kia e-Crossover stellt nicht nur in punkto Design alles bisher Dagewesene in den Schatten, er ist auch das erste Elektromodell auf der neuen Kia eigenen Electric-Global Modular Platform (E-GMP), die einen echten Meilenstein im E-Fahrzeugsegement darstellt.

Die E-GMP-basierten Elektroautos werden hinsichtlich Reichweite, Fahrleistungen, Raumangebot und Technik völlig neue Maßstäbe setzen. Mit intelligenten Anwendungen wie einer erweiterten Audio-Video-Navigations-Telematik, Over-the-Air-Funktionen und Feature-on-Demand-Services. Der Kia CV wird erstmals mit HDA2-Technologie (Highway Driving Assist Level 2) ausgestattet sein, ein weiterer Schritt in Richtung autonomen Fahren.

In jedem Detail wird deutlich, dass der neue Kia CV ausschließlich für den Batterieantrieb entwickelt wurde. Das führt zu einem ganz neuen Fahrerlebnis und mehr Komfort auf der Straße: Die eingesetzte E-GMP verbessert das Kurvenverhalten und steigert die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.
Und zwar gleich dreifach: durch den batteriebedingt tiefen Fahrzeugschwerpunkt, durch die moderne Fünflenker-Hinterrad-Aufhängung sowie die weltweit erste integrierte Antriebsachse (Integrated Drive Axle, IDA).

 

Design

Alle die sich unser neuestes Video ganz genau ansehen, können das Design des neuen Kia e-Crossovers bereits erahnen.
Ein Augenblick genügt, um inspiriert zu werden.

Als wären seine technischen Highlights nicht schon herausragend genug, wird der neue Kia CV auch mit seiner optischen Erscheinung für Furore sorgen. Inspiriert von Kias neuer Designphilosophie ist er mit seiner eleganten Linienführung der erste Vorbote einer komplett neuen Fahrzeug-Generation.

In punkto Größe ordnet sich der neue Elektro-Crossover zwischen Kia Sportage und Kia Sorento ein, wobei seine niedrigere Dachlinie mehr Sportlichkeit verspricht. Der lange Radstand, die kurzen Karosserieüberhänge und das schlanke Cockpitmodul maximieren das Platzangebot und den Komfort im Innenraum – für ein Fahrvergnügen der Extraklasse.

 

Investmentprämie

Für alle Unternehmen ist es bis 28. Februar 2021 noch möglich, sich zusätzlich die erhöhte AWS-Investitionsprämie von 14% zu sichern. Dazu ganz einfach den AWS-Antrag einbringen und den neuen Kia e-Crossover bis 31. Mai 2021 bestellen, sobald alle Details während der Weltpremiere enthüllt werden.

Nähere Infos zum Ablauf bei allen Kia Partner und direkt auf der Website des Austria Wirtschaftsservice.

 

 

Melde dich jetzt zum Kia Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr.

Jetzt Anmelden!