Elektromobilität

E-Steiermark trifft auf Kia e-Niro

15.07.2019

Energie Steiermark ist das viertgrößte Energie- und Dienstleistungsunternehmen Österreichs mit Sitz in Graz. Das als „bester Energie-Dienstleister Europas 2019“ ausgezeichnete Unternehmen setzt auf 100% erneuerbare Energiequellen – auf Wasser-, Wind-, und Sonnenkraft.

Die Zeichen stehen auf Strom und deshalb setzt sich das Unternehmen auch zum Ziel die E-Mobilität in Österreich zu unterstützen. Zusammen mit anderen Energieunternehmen verbindet Energie Steiermark ihre Ladestation zu Österreichs größtem Ladenetz für E-Mobilität. Schon allein in der Steiermark ist die Flächendeckung des Ladenetzes enorm gewachsen. „Es ist uns gelungen, dass jede Steirerin und jeder Steirer in weniger als 15km eine öffentliche Ladestation zur Verfügung hat.“, erzählt Mag. Josef Landschützer, Geschäftsführer von Energie Steiermark. Mit der Energie Steiermark Mobilitätskarte kann europaweit im größten Ladestellenetz kostengünstig geladen werden. Mit der dazugehörigen App (für IOS und Android) können Tankstellen, sortiert nach Steckertyp, ganz leicht gefunden werden. Natürlich werden alle E-Ladestation auch laufend in den Navigationssystemen der Elektromodelle von Kia upgedatet. 

Als klimafreundliches und nachhaltiges Unternehmen setzt die Energie Steiermark in ihrem Fuhrpark immer stärker auf E-Fahrzeuge. Derzeit sind rund 150 e-Autos in Betrieb, darunter auch der Kia e-Soul und Kia e-Niro

Mit Energie Steiermark Mitarbeiterin Katharina machten wir uns auf den Weg zur 55km entfernten Zotter Schokoladen Manufaktur, wo wir Josef Zotter zum Interview baten. Der Chocolatier setzt auf 100% Bio und Nachhaltigkeit. Die Schokoladen Manufaktur verwendet nicht nur fair gehandelte Rohstoffe, sondern produziert auch nachhaltig indem die gesamte Produktion auf Ökostrom läuft, Elektro-Fahrzeuge genutzt werden und Mitarbeiter mit frischen Bio-Menüs bekocht werden.

Mit knapp 110km zurückgelegten Kilometern ist der Kia e-Niro noch immer fast voll geladen. Mit einer Reichweite von bis zu 455km ist der Kia e-Niro das perfekte Fahrzeug für einen Ausflug ins Grüne.

„Ich würde mir wirklich wünschen, dass mehr Kunden entweder mit dem Rad oder zu Fuß oder mit dem Elektroauto kommen.“
Josef Zotter, Bio-Chocolatier