Navigation Content
car mail home kia insider

Wir schreiben Jänner 2019 – in Österreich liegt meterhoch der Schnee und am anderen Ende der Welt startet bei 35 Grad das erste Grand-Slam-Turnier mit Dominic Thiem und KIA als Hauptsponsor.

Die Partnerschaft von Kia und den Australian Open wird volljährig: Zum 18. Mal in Folge unterstützt der koreanische Hersteller das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres als Hauptsponsor. Und wie in den Jahren zuvor, stellt die Marke dem am 14. Januar startenden Tennisklassiker auch diesmal wieder die offizielle Fahrzeugflotte zur Verfügung, die der Turnierveranstalter Tennis Australia nun in Melbourne im Empfang nahm.

Die Kia-Flotte des Grand-Slam-Turniers umfasst 120 Kia-Fahrzeuge. Insgesamt 350 Fahrer werden damit in den nächsten Wochen Spieler, Offizielle und VIP-Gäste befördern und dabei voraussichtlich fast eine halbe Million Kilometer zurücklegen.

Die Übergabe fand am Federation Square statt, unweit der berühmten Rod Laver Arena, in der am 27. Januar das Herrenfinale ausgetragen wird. Dort könnte dann ein Tennisstar im Rampenlicht stehen, der jetzt die Turnierflotte mit übergab: Rafael Nadal, aktuell Zweiter der Weltrangliste und fast so lange mit Kia verbunden wie die Australian Open – seit 2004 ist der 32-jährige Mallorquiner Markenbotschafter des Automobilherstellers. Wir hoffen aber, das unser Dominic vielleicht im Finale steht.

Er ist gut in Melbourne angekommen und bereitet sich auf seine Auslosung vor – dazu gehören einmal die Umstellung an die Zeit (+10 Stunden) und an den Hartplatz-Belag sowie Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Das Australien Open ist die größte Sportveranstaltung in Australien – mehr als 650.000 Zuseher besuchen dieses Event und auf dem Final-Court „Rod Lever Arena“ haben über 14.000 Zuschauer Platz. Die sportlichen Australier sind „tennis-verrückt“ und die TV Übertragungen erreichen jährliche Rekord Einschaltquoten.

Melbourne ist die Bundeshauptstadt des Bundesstaates Victoria mit über 4,7 Mio Einwohner und ist nach Sydney die zweitgrößte Stadt in Australien. Die Stadt ist neben Wien und Osaka jährlich in den Top 3 der Städte mit der höchsten Lebensqualität, das erhebt regelmäßig das Finanzmagazin „Economist“. Dominic geniest sichtlich das KIA Shuttle Service und besucht in seiner Freizeit auch gerne ein klimatisiertes „Bowling“ Zentrum. Auch kulinarisch ist Melbourne ganz vorne dabei – ausgezeichneter Coffee Shops, Brunch Locations uns Top Restaurants mit hervorragenden Rotwein aus der Umgebung laden Touristen zum Verbleib in der Metropole ein.

Mehr Artikel zu den Modellen

Mehr Artikel zu den Themen