Navigation Content
car mail home kia insider

Nicht nur im Fahrzeugbau ist Kia eine aufstrebende Marke, auch im Bereich der digitalen Kommunikation hat es Kia in den letzten Jahren weit gebracht und hat mit MyKia eine der vielseitigsten Kundenplattformen der Automobilbranche geschaffen. MyKia ist nicht nur eine App oder ein Programm, MyKia ist ein Wegbegleiter für alle, die einen Kia fahren.

Es reichen nur ein paar Klicks und man kann auch den eigenen Kia in MyKia registrieren. Damit erhält man vollen Zugriff auf alle Funktionen und Inhalte wie zum Beispiel die mobilen Bedienungsanleitungen.

Sowohl am PC als auch am Handy ist MyKia eine sehr gute Hilfe um das eigene Fahrzeug perfekt im Überblick zu behalten. Das Programm berechnet automatisiert, anhand der gefahrenen Kilometerleistung, den nächsten Servicetermin, und informiert mit Hilfe des digitalen Zeitstreifens darüber. Via MyKia kann man dann in 4 kurzen Schritten gleich einen Termin für das bevorstehende Service, oder auch eine anstehende Reparatur buchen und der Kia Partner wird sofort darüber informiert. Aber auch bei Rückruf- und Serviceaktionen behält man mit MyKia alles bestens im Überblick und auch der vom Besitzer des Fahrzeuges bevorzugte Kia-Partner wird informiert, wenn das Fahrzeug von einem Rückruf betroffen ist.

Weiters gibt es die Möglichkeit, über MyKia auch diverse Schauraumtermine zu buchen, falls Interesse an einem neuen Kia besteht. Es können sowohl Probefahrten, Prospekte und auch Finanzierungsangebote direkt über MyKia angefordert werden – bzw. kann man darüber mit dem Kia Partner kommunizieren.

Aber auch auf Reisen ist MyKia der ideale Begleiter. Mittels der MyKia-App hat man Zugriff auf das Betriebshandbuch, sowie Kurzanleitungen für diverse Funktionen des Fahrzeuges. Weiters findet man hier einen Überblick über alle Warn- und Kontrollleuchten des Fahrzeuges. Sobald man nicht mehr weiter weiß, erhält man zu jeder Warn- und Kontrollleuchte eine kurze Information darüber, wie man sich weiter verhalten soll und welcher Fehler aufgetreten sein könnte.

Und falls es wirklich einmal zu der Situation kommen sollte, in welcher man auf die Kia Mobilitätsgarantie angewiesen ist, gibt es sofort unter der Funktion „Pannenhilfe“ alle benötigten Informationen, der zuständige Pannendienst kann direkt über die App angerufen werden.

Aber auch im Falle eines Unfalles bietet MyKia direkt die Möglichkeit einen Notruf abzusetzen, um so schnellstmöglich Hilfskräfte anzufordern.

Stefen Nowak, bei Kia Austria für MyKia zuständig weiß noch mehr: „Doch es muss sich nicht immer um einen Ernstfall handeln, damit MyKia Ihnen zur Seite steht! Mit Funktionen wie „Meinen geparkten Kia finden“ gehen Sie unbekümmert auf Reisen und können neue Städte erkunden, ohne die Angst haben zu müssen, das geparkte Fahrzeug nicht mehr zu finden. Einfach vor dem Stadtrundgang die aktuelle Position speichern und MyKia führt Sie immer wieder zurück zu Ihrem Fahrzeug! So können Sie Beispielsweise auch auf Festivalparkplätzen Ihr Auto schnell wiederfinden ohne stundenlang im Kreis zu laufen.“

Weiters bietet MyKia mit den How-to-do Videos eine Reihe an Filmen, welche kurz und einfach erklären, wie man Fahrassistenzsysteme verwenden kann und welche Funktionen diese haben.

Der News-Bereich bietet regelmäßig Neuigkeiten bezüglich neuer Produkte, der Marke Kia, verschiedensten Sponsoring-Programmen, oder auch der koreanischen Kultur. Es gibt immer wieder spannende Produktberichte und Beiträge zu großen Veranstaltungen wie der SEMA, oder dem Pariser Autosalon. MyKia User können als erstes über neue Produkte lesen und bekommen schon vorab Fotos von Fahrzeugen wie dem Stinger oder dem Picanto GT-Line.

Natürlich bietet MyKia auch attraktive Angebote. MyKia-Kunden bekommen exklusiven Zugang zu diversen Aktionen und Gewinnspielen. Bis 31.7.2017 läuft zum Beispiel gerade der MyKia Factory-Visit, bei dem einige Kunden die Möglichkeit bekommen das Kia-Werk in Žilina zu besuchen.

Damit auch Sie alle Vorteile von MyKia nutzen können, reicht eine einfache Anmeldung unter www.kia.com/at/mykia, oder Sie fragen einfach Ihren Kia-Partner! Auch dieser wird Sie gerne in MyKia registrieren.

Wir freuen uns auch Sie bald in der MyKia-Familie begrüßen zu dürfen

Mehr Artikel zu den Modellen

Mehr Artikel zu den Themen